Nach über achtmonatiger Corona-Zwangspause dürfen Kinder im Verein wieder trainieren.
Um Ansteckungen zu verhindern, müssen Trainierende und Trainer einige Regeln beachten.

Fast acht Monate Trainingspause sind vergangen und endlich dürfen wieder Jungen und Mädchen trainieren. Mit den Lockerungen der Corona Maßnahmen können sie nun endlich wieder gemeinsam Sport treiben. Denn seit Mitte Mai dürfen Freizeitsportler im Verein und in Sportgruppen wieder trainieren. Wenngleich einige Regeln gelten, damit Ansteckungen mit dem Virus möglichst vermieden werden. Hygienekonzepte mussten eingereicht und genehmigt werden. „Darin ist klar festgelegt, welcher Trainer mit welchen Kindern zu welcher Zeit trainiert. Es darf nur draußen und kontaktarm trainiert werden. Und die Kinder sollten immer einen Mindestabstand von anderthalb Metern einhalten“, so sagt es das Infektionsschutzgesetz Sport. Aber der TV Zwiesel lässt sich nicht entmutigen und ist froh, dass es endlich wieder mit dem Sport losgehen kann.

Folgende Sparten trainieren in den Sommermonaten auf dem Jahnplatz:

Sparte Mutter und Kind Turnen:
Trainer*Innen: Kristin Krickl, Johanna Fasel, Donnerstag: 16:00 bis 17:00 Uhr

Sparte Wirbelsäulen-Gymnastik:
Übungsleiterin: Karin Schall, Dienstag: 17:00 bis 18:30 Uhr (Hartplatz)

Sparte Handball:,
Mittwoch: 18:00 bis 20:00 Uhr,Hartplatz, Übungsleiterin: Christine Neubert, Freitag: 17:00 bis 20:00 Uhr, Hartplatz, Übungsleiter: Marco Wittmann, Markus Heidenreich, Manfred Reisinger.

Sparte Leichtathletik:
Montag, ab 18:00 Uhr Diskustraining (Übungsleiter: Reinhard Neubert,
Dienstag 16:00 bis 17:30 Kinderleichtathletik ab 3. Klasse Grundschule, Übungsleiter: Udo Weiderer,
Donnerstag: 16:00 bis 17:30 Uhr Kinderleichtathletik ab Vorschule bis 2. Klasse Grundschule, Übungsleiter*innen: Theresa Saalbach, Udo Weiderer,
Freitag: 16:00 bis 20:00 Uhr, Übungsleiter*innen, Hannah Loibl, Reinhard Neubert

Sparte Rugby:
Donnerstag: 18:00 bis 20:00 Uhr, Übungsleiter: Rupert Rath, Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr, Übungsleiter: Rupert Rath

Der TV Zwiesel hofft, dass die Infektionsschutzmaßnahmen in den nächsten Tagen gelockert werden und alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen am Training teilnehmen dürfen.

Nähere Informationen erteilt die Geschäftsstelle (09922-4582, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und auf der Homepage des TV Zwiesel, www.tv-zwiesel.de .

Udo Weiderer

Geschäftsführer TV Zwiesel