logo 1000 200 schriften triathlon

132. Generalversammlung

132. Generalversammlung
Samstag, 9. März 2019
im Hotel “Zur Waldbahn” in Zwiesel
um 19.30 Uhr

Tagesordnung
1. Begrüßung und Totengedenken
2. Protokoll der 131. Generalversammlung
3. Grußworte der Ehrengäste
4. Bericht der Vorstandschaft
5. Bericht der Kassenprüfer(Entlastung der Vorstandschaft)
6. Berichte der Abteilungsleiter
7. Neufassung Vereinssatzung
8. Ehrungen langjähriger Mitglieder
9. Wünsche und Aussprache

NEU:
Koronarsportgruppe

Zielgruppe:
Alle Herzpatienten (Bluthochdruck / Rythmusstörungen / Herzinfarkt / nach Herz-OPs / u.ä.
Infos

 

 

 

Datenschutzverordnung

Ab 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) in Kraft.
Die Datenschutzerklärungen Provider und Verein, sowie Hinweise in den
Formularen wurden eingearbeitet:
Datenschutzerklärung Provider
Datenschutzerklärung Verein

Der Countdown läuft für den Faschingsball des TV Zwiesel am 12. Januar im Eiskeller der Dampfbierbrauerei Pfeffer und das Organisationskomitee um Annika Körner steckt mitten drin in der heißen Planungsphase.

Auch in diesem Jahr hat sich das Organisationsteam wieder einiges einfallen lassen, von der Dekoration bis hin zur Unterhaltung.
Unter dem Motto ,,Sportlegenden im Eiskeller“ verwandelt sich der Eiskeller erneut zum Schauplatz des bunten Faschingstreibens. Geschmückt mit sportlichen Dekorationen soll die Veranstaltungshalle
in einem neuen, einzigartigen Licht erstrahlen.
Die Ballgäste können sich mottogetreu zum Beispiel als Olympia-Teilnehmer, Fußballer,Schiedsrichter oder sogar als Tennisball verkleiden – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Auch Gäste ohne Verkleidung sind willkommen.
Freuen dürfen sich alle Faschingsbesucher auf eine mitreißende „Olympiade der
Sportlegenden“ als Showeinlage.
Durch das bunte Programm führenwie im letzten Jahr „Heinerle“ (Heinrich Wenzl) und „Reinerle“ (Reinhard Kurz).
„Auch heuer wollen wir unsere Ballgäste nicht nur mit Tanz und Musik unterhalten. Seit Oktober laufen die Planungen zur ‘olympischen Einlage’ als Höhepunkt unseres Balles. Ich hoffe, damit können wir das Publikum begeistern“, so Annika Körner, Leiterin des Organisationsteams.
Ebenso wird im Bereich der Musik auf Bewährtes gesetzt: Die Gruppe „RotzFrech“ wird den Gästen wieder kräftig einheizen und sorgt für die nötige Stimmung. In den Tanzpausen kann man sich mit leckeren Getränken und Cocktails an die Bar zurückziehen. Stärken können sich die Ballbesucher auch mit Speisen von Wolfgang Stoiber.
Karten für den Faschingsball gibt es im Getränkemarkt der 1.Dampfbierbrauerei.
Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

sportlegenden