03. 12. 2016
Termine
  •  Samstag, 14. Januar 2017

    TV - Fascbingsball unter dem Motto
    "PoFrost  im Eiskeller"
    Es spielt die Partyband "Picantos"


     
Neue Seiten
Besuche seit 25.04.2012
168698
Heute110
Gestern141
Diese Woche846
Diesen Monat388
Anmelden

Aktuelles

TV LÄSST FASCHINGSBALL WIEDER AUFERSTEHEN

pofrost akt
Der TV Zwiesel um die Vorstandschaft Elisabeth Pfeffer, Johanna Unnasch und Udo Weiderer, will den Zwieseler Fasching neu beleben.

In einer Vereinssitzung des TV Zwiesels fiel daher die Entscheidung, 2017 einen Faschingsball abzuhalten.

Dieser wird im Eiskeller/Schalander der Pfefferbrauerei in Zwiesel mit dem Motto „Pofrost im Eiskeller“ stattfinden. Die Organisation der Veranstaltung übernehmen Vereinsmitglieder des TVs. Hierzu formte sich ein spartenübergreifendes Team rund um Hauptorganisatorin Annika Körner (Sparte Badminton).


fasching orgateam akt
Die Faschingsmacher des TV 1886 (oben, v. li.), Claus Starke, Christoph Körner, Annika Körner, Veronika Schwarz, Barbara Körner-Weinberger, Julia Wagenbauer, Michelle Schreder und Armin Reif (es fehlt Reinhard Kurz), wollen die glanzvollen närrischen Zeiten des Vereins wieder aufleben lassen.

Nach einer ersten Grobplanung wurden bereits einige Eckdaten des Balls festgelegt.
Das Datum des Events: 14.01.2017.
Zur musikalischen Untermalung des Abends wird die Partyband „Picantos“ sorgen. Geplanter Einlass ist ab 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr. Masken im eisigen Motto der Veranstaltung sind erwünscht, aber nicht zwingend.

Um die Wartezeit zur Veranstaltung zu verkürzen hat sich das Organisationsteam eine Besonderheit einfallen lassen: An den vier Adventstagen wird auf der Facebook-Seite des TV Zwiesels jeweils ein kleines Detail zur laufenden Organisation gezeigt.

Damit für Stimmung und Faschingsatmosphäre gesorgt werden kann, wird der Eiskeller bis zur Veranstaltung mit passender Dekoration ausgestattet. Zusätzlich sorgt das Organisationsteam mit kleinen Überraschungen während des Abends für eine Auflockerung und eine unvergessliche Faschingserinnerung.
Der TV Zwiesel hofft mit der Veranstaltung das Interesse und die Faschingsbegeisterung der Zwieseler erneut wecken zu können und freut sich auf ein volles Eiskellerhaus.
Karten gibt es im Vorverkauf ab 01.12.2016 nur in der Pfefferbrauerei (12€ VVK). Restkarten können am Tag der Veranstaltung an der Abendkasse (14€ AK) gekauft werden.

Gaudi-Turnier der Sparte Badminton

Am 10.09.2016 fand das 4. jährliche "Gauditurnier" der Sparte Badminton des TV Zwiesel statt. Neben den Zwieseler Gastgebern fanden sich Spieler weiterer Vereine aus Niederbayern, Oberbayern und der Oberpfalz ein. Am weitesten angereist waren in diesem Jahr erstmalig Spieler aus Weilheim und Vilsbiburg.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Spartenleiter Konrad Prinz und TV-Geschäftsführer Udo Weiderer, konnte das Turnier starten. Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden die Teams mit je zwei Damen und zwei Herren aus Spielern der unterschiedlichen Vereine nach ihrer Spielstärke zusammengesetzt. So konnten sich die Teilnehmer gegenseitig kennenlernen und mit anderen Spielpartnern Turniererfahrung sammeln. Um die "Gaudi" im Turnierverlauf weiter hervorzuheben, konnten die Mannschaften erstmals einen eigenen Teamnamen festlegen.

Gespielt wurde mit jeweils vier Teams in zwei Gruppen. Die besten zwei Mannschaften aus den jeweiligen Gruppen standen sich im Halbfinale und schließlich die zwei besten Teams im Finale gegenüber. Den Turniersieg konnte das Team "Grinches" in einem spannenden Finale gegen die "Greenhorns" für sich entscheiden. Für die "Milka Smashers" gab es eine kleine Auszeichnung für den kreativsten Teamnamen.
Das Wichtigste bei diesem Turnier ist es, Spaß zu haben und Freunde aus anderen Vereinen zu treffen", so Udo Weiderer. Diesem Motto getreu ließen die Teilnehmer den Tag gemütlich beim Grillen und gemeinsamen Zusammensein ausklingen.

gauditurnier 2016


DAV - Kletterschein erworben

6 Mitglieder der Abteilung Klettern erwerben den DAV-Kletterschein „Toprope“
klettern2
6 Kinder der Abteilung Klettern haben zeigten an der Indoor-Kletterwand des Gymnasium Zwiesel ihre in den vergangenen Monaten erworbenen Kletter- und Sicherungstechniken. Die
Prüfung zum DAV-Kletterschein „Toprope“ wurde unter der Leitung von Übungsleiterin Sabine Friedl durchgeführt.
Die Teilnehmer der Abteilung Klettern des TV Zwiesel haben sich dabei über Monate intensiv auf diese Prüfung vorbereitet und waren vor der Prüfung sichtlich aufgeregt und konnten es gar nicht erwarten, dass sie das theoretische und praktische Wissen, dass sie sich angeeignet hatten, endlich anwenden zu können.
weiterlesen